22.05.2018
Im März beendeten die U16 Basketballer des TuS Oestringen ihre zweite Saison. Sie belegte am Ende einen hervorragenden dritten Tabellenplatz.
Diese Platzierung mussten sich die Spieler der Timberwolves allerdings schwer erkämpfen. Schließlich hatten sie Vereine als Gegner, die schon über eine lange Tradition im Jugendsektor verfügten und deren U16-Mannschaften sich aus erfahrenen Spielern, die schon U12 und U14 gespielt hatten, zusammensetzten.
So begann die Saison auch mit Niederlagen gegen den TuS Zetel (46:87), TV Delmenhorst (46:49) und den Bürgerfelder TB (47:73). Erst im 4. Spiel, gegen den Wilhelmshavener SSV, konnten die Timberwolves ihren ersten Sieg mit 106:85 einfahren. Dies lag vor allem an der kontinuierlichen Leistungssteigerung und dem „WIR“-Gefühl der Spieler. Auch waren die Spieler immer besser in ihre Spielerrollen in der Offensive wie in der Defensive hineingewachsen.
Es war für die Spieler zum Ende der Saison selbstverständlich, dass immer gleichzeitig der beste Offensiv- wie der beste Defensiv-Spieler auf dem Feld standen und sie nur in dieser Kombination den Sieg erringen konnten.
Das zeigten die Spieler dann auch in der Rückrunde, in der sie sich nur dem späteren Tabellenersten, dem TuS Zetel, mit 70:80 geschlagen geben mussten. Aber selbst dieses Spiel zeigte mit dem geringen Abstand im Ergebnis, die Leistungssteigerung der Spieler. Die anderen drei Mannschaften wurden dann auch mit den folgenden Ergebnissen besiegt; BTB 66:54, TV Delmenhorst 85:27 und der WSSV mit 100:79.
In der nächsten Saison wechseln die meisten Spieler in die neue U18-Mannschaft, so dass viele Plätze in der U16 und U14 neu besetzt werden müssen. Darum suchen die Timberwolves immer neue Spieler für ihre Teams. Wer Interesse an Basketball hat, kann gerne zu den folgenden Trainingszeiten bei den Jugendmannschaften der Timberwolves in der vereinseigenen Sporthalle Am Huntsteert vorbeischauen:
13-Jahre und jünger:          montags        19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
14- bis 17-Jahre:                mittwochs      19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Alle Jugendlichen:              donnerstags  19:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Für 18-Jahre und älter ist das Training am Mittwoch von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
 
 
Terminvorschau